© 2016 Jugend Musik Kolleg Lingen e.V. "die sternentaler" Das Musikmärchen "die sternentaler"  war das erste Stück, das die  Bühnengruppe des JMKL zur  Aufführung gebracht hat. Als Vorlage  diente das Sterntaler-Märchen aus  der Sammlung der Gebrüder Grimm.  Dieses wurde jedoch um einige  Figuren und Handlungen erweitert  und mit eigens zu diesem Zweck von  Raphael Bonitz und Waltraud  Oudehinken komponierter Musik  angereichert. Im Februar 2001 wurde  bereits eine "light"-Version des  Stückes von der zuvor gegründeten  Kindergestaltungsgruppe zur  Aufführung gebracht. Diese Gruppe  sollte den Kindern den Übergang von den Kindergruppen zum  Instrumentalunterricht erleichtern. Für die Aufführung konnte der Lingener  Schauspieler und Bauchredner Harald Poker als Erzähler gewonnen werden.  Der zeigte sich sehr angetan und schlug vor, das Stück noch einmal in einer  "richtigen" Bühnenfassung zur Aufführung zu bringen. Er bearbeitete das Stück  und übernahm die Regie. Am 8. und 9. November 2003 gab es zwei gut  besuchte Aufführungen im Forum Johanneum/ Georgianum. Danach wurde das  Stück noch zwei Mal sehr erfolgreich in der Stiftung Alte Molkerei Freren  (Kulturkreis impulse) aufgeführt. Das war der Anfang der heutigen  "Bühnengruppe", denn die Kinder wollten selbstverständlich weiter  machen...und der Regisseur natürlich auch... Siehe auch die folgende Seite. 13 Haftungsausschluss Kontakt Lageplan